Logo
Navigation überspringen
    progress
    Prev Next

    Aktuelles

     

     

      

    Aktuelles

    Landwirtschaft: FAQ zu landwirtschaftlichen Nutzflächen im Überschwemmungsgebiet 06.08.2021

    Das Landwirtschaftsministerium und das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) haben wichtige Fragen zur Nutzung landwirtschaftlicher Flächen im Überschwemmungsgebiet gesammelt und beantworten diese auf der Homepage des DLR. Darauf hat Landwirtschaftsstaatsekretär Andy Becht hingewiesen.
    „Wir haben dringende Fragen der Betriebe gesammelt und beantwortet. Damit wollen wir den betroffenen Betrieben Hilfestellung und Unterstützung geben“, sagte Landwirtschaftsstaatsekretär Andy Becht.
    Viele Landwirtinnen und Landwirten fragen sich, ob und wie eine Nutzung ihrer von der Flut geschädigten landwirtschaftlichen Nutzflächen möglich ist. Die Schäden reichen von einer kurzweiligen Überflutung mit Regenwasser bis hin zu starken Verschmutzungen und enormen Anlandungen von Unrat und Geröll.
    Der Fragen-Antworten-Katalog (FAQ) ist auf der Internetseite der Dienstleistungszentren Ländlicher Raum veröffentlicht und wird permanent erweitert und aktualisiert: www.dlr.rlp.de
    Das Hochwasser an der Ahr und Teilen der Eifel hat Landwirtschaft und Weinbau hart getroffen. Aus dem Berufsstand kam aber auch eine riesige Welle der Unterstützung und Solidarität. So haben sich viele Landwirte mit schwerem Gerät, Hilfslieferungen und insbesondere ihrem praktischen Knowhow in das Krisengebiet begeben und dort der Bevölkerung schnell und unkompliziert geholfen. „Hierfür zollen wir allen Helfern großen Respekt und besonderen Dank“, betonte Becht.

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK