Logo
Navigation überspringen
    progress
    Prev Next

    Hochwasser-Katastrophe 2021

    Das ist der Bürgerfonds der Verbandsgemeinde Adenau

    „Von Bürgern für Bürger“ – das ist der Bürgerfonds der Verbandsgemeinde Adenau

    Adenau. Der Verbandsgemeinderat Adenau hatte 2009 die Einrichtung eines Bürgerfonds „Von Bürgern für Bürger“ beschlossen. Durch diesen Fonds wurde die Möglichkeit geschaffen, Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die im Bereich der Verbandsgemeinde Adenau durch außergewöhnliche, existenzbedrohende Lebenssituationen unverschuldet in Not geraten, rasch und unbürokratisch zu helfen. Finanziert wird der Fonds durch Spenden. Speziell für die Hochwassergeschädigten wurde jetzt bei der Verbandsgemeinde ein Sonderkonto eingerichtet.

    „Unverschuldet in Not geraten sind aktuell von der Flutkatastrophe betroffene Mitbürgerinnen und Mitbürger. Da sind ganze Existenzen bedroht“, so Bürgermeister Guido Nisius. „Durch unseren Bürgerfonds können wir diesen Menschen schnell und unbürokratisch helfen“, so Nisius weiter. Da in der aktuellen Katastrophenhilfe besonders viele Menschen betroffen sind, bittet die Verbandsgemeinde Adenau auch weiterhin um zahlreiche Spenden in den Bürgerfonds. „Jeden kann es treffen“, so Nisius, „und dann sind wir mit Hilfen aus dem Bürgerfonds zur Stelle“.

     

    Den Antrag auf Hilfen für vom Hochwasser Betroffene finden Sie auf der Internetseite der Verbandsgemeinde Adenau direkt auf der Startseite. Den ausgefüllten Antrag dann bitte umgehend im Rathaus Adenau einreichen. Gerne helfen Ihnen auch unsere Mitarbeiter beim Ausfüllen des Antrags.

     

    Die Spendenkonten des Bürgerfonds (bitte anklicken)



    Zurück zur Übersicht
    • Hochwasservorsorge
      Hochwasservorsorge
    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK